Freitag, 18. März 2011

Tipps und Vorteile für Kreditgeber

Tipps für Kreditgeber



  • Beobachten Sie in regelmäßigen Abständen unseren Marktplatz, da ständig neue Kreditwünsche platziert werden. Bedenken Sie, dass Kreditwünsche der Risikoklassen 1, 2 und 3 schnell durch Gebote abgedeckt sind, so dass sich ein regelmäßiger Blick lohnt.


  • Sie können sich über unseren RSS-Feed bequem die neuesten Kreditwünsche abonnieren.


  • Streuen Sie Ihr Investment über mehrere Kreditwünsche und vermeiden Sie die Konzentration auf einen Kreditwunsch.


  • Investieren Sie pro Kreditwunsch ca. 500 € bis 1.000€, ausgenommen es handelt sich um eine besonders gute Risikoklasse.


  • Nutzen Sie die Möglichkeit der Diskussion, indem Sie den Kreditnehmern Fragen stellen, um mehr über diese in Erfahrung bringen zu können.


  • Lesen Sie regelmäßig unseren Newsletter, so dass Sie über neu platzierte Kreditwünsche auf unserem Marktplatz informiert sind.



Vorteile für Kreditgeber



  • Sie brauchen kein Postident, um sich auf unserer Plattform als Kreditgeber anzumelden. Wir brauchen lediglich Ihren Personalausweis, den Sie uns entweder per Post, E-Mail oder Fax zusenden. Sie sparen sich den Gang zur Post.


  • Sie zahlen keine Gebühren bis ein Kredit auch tatsächlich abgeschlossen und zurückgezahlt wurde. Sie können sich kostenfrei auf unserem Marktplatz umsehen und Gebote abgeben.


  • Bei uns gibt es kein Anlegerkonto, auf dem Sie einen Mindestbetrag einzahlen. Sie investieren erst Ihr Geld, wenn Sie einen Kreditwunsch gefunden haben und erst dann geht das Geld direkt zum Kreditnehmer und nicht zu uns. Sie wissen, wohin Ihr Geld fliesst und was mit Ihrem Geld passiert.


  • Bei uns ist tatsächlich keine Bank dazwischengeschaltet. Bei uns handelt es sich um Kredite zwischen Menschen ohne eine Bank, die im Hintergrund agiert. Sie müssen keiner Bank Auskunft über Ihre finanziellen Absichten geben.


Keine Kommentare:

Kommentar posten